Clearing

Mit dem Clearing-Modul in Oktopus Pro können Sie die Umsätze Ihrer Bank in elektronischer Form einlesen. Oktopus Pro erkennt mit seinen intelligenten Routinen ca. 90–95% aller Umsatzeingänge und ordnet diese automatisch den Auktionen, Aufträgen und/oder Rechnungen zu. Von den 5–10% der Zahlungseingänge, die nicht direkt zugeordnet werden können, macht Oktopus Pro Vorschläge, die nach Prüfung übernommen werden können.

Alle Buchungen aus dem Clearing werden nach Abschluss in das Oktopus Pro Bank-Modul übernommen. Aus diesen Daten werden über den Buchungslauf die Buchungsdaten für die Finanzbuchhaltung erstellt, so dass die manuelle Erfassung der Bewegungsdaten zu 90% entfällt.

Folgende Importypen werden unterstützt:

  • StarMoney
  • S-Firm
  • Postbank
  • ProfiCash
  • Consors-Bank
  • VR WorldNet
  • Sparkasse
  • PayPal
  • Netbank
  • Quicken
  • Wiso
  • Mein Geld
  • T-Online
  • u.v.a.